"Porta patet, cor magis" - die Tür steht offen - das Herz erst recht

 


"Speciosa Vallis" schönes Tal

so nannten in der Mitte des 12. Jahrhunderts die
Zisterziensermönche aus Maulbronn diesen idyllischen Ort an der Jagst.

Noch heute werden die Besucher mit den Worten begrüßt:

"HOC AUSPICE" Betrachte, bewundere dies.

Verbunden mit dem Gestern, dem Heute und dem Morgen verknüpfen wir Geschichte und Tradition mit Gegenwart und Innovation und schaffen Raum und Atmosphäre für Bildung, Begegnung und Besinnung.

Sich vom Alltag loslösen, inspirieren lassen von der historischen und spirituellen Architektur,
einer wunderbaren Natur- und Kulturlandschaft in Klösterlicher Ruhe und Abgeschiedenheit. 

-mehr-weniger-anders-

Infobox